Ein riesen Danke an meine liebe Schwägerin Maritje für meine Logos und Emojis! 

©2019 by Küstenmutti. Proudly created with Wix.com

Küstenmuttibild.jpg

Moin moin!

 

Ich bin Raffi, Jahrgang '86, seit 2009 glücklich verheiratet, Mutter von zwei Jungen und - so Gott will - bald auch von einem weiteren Baby, Dienstmädchen für zwei Katzen und ich wohne an der wunderschönen Nordseeküste.

Bevor mich die Natur austrickste und mir einredete, dass ich ganz, ganz dringend Kinder haben wollen würde, durchlief ich erfolgreich zwei verschiedene Ausbildungen und arbeitete danach auch erstmal ganz normal.

In meiner Freizeit (zugegeben, die ist momentan leider etwas rar gesät) lese ich furchtbar gerne, backe, koche, gärtnere und - passt auf, damit habt ihr nicht rechnen können! - ich schreibe gerne. Na ja. Eigentlich rede ich gerne, aber nicht immer hat jeder Lust, zuzuhören. So kann ich meinem Mitteilungsbedürfnis trotzdem gerecht werden und mir einbilden, möglichst viele Menschen damit erreichen zu können. 


So. Und für wen schreibe ich nun?

Für mich, für euch, für meine Kinder…. für Eltern, die einfach erleichtert „Gott sei Dank sind wir nicht die einzig bekloppten“ denken, für Eltern, die sich danach für etwas besseres halten können, für Nicht-Eltern, die sich darin bestätigt sehen wollen, warum es ohne Kinder besser ist, für alle, die danach lieber Goldfische haben wollen und für alle, die es einfach nur interessiert, aus welchen Gründen auch immer.

 
 

Kontakt

 
  • Raffi

Küstemutti und die Müdigkeit

"Wie geht es dir?" - "Müde.

Meine aktuelle Standartantwort. Bis vor zwei, drei Monaten habe ich mir noch die Mühe gemacht, höflich zu lügen. "Mir geht es gut, alles super, wie ist es bei dir?"

Jetzt grade bin ich sogar zu müde zum lügen.

Nr. Eins schlief eigentlich recht früh durch, Nr. Zwei mittlerweile eigentlich auch. Meistens. Und trotzdem fallen mir den ganzen Tag lang die Augen zu.

Das verstehen allerdings die meisten leider nicht. Sobald sie erfahren, das meine Kinder eigentlich durchschlafen, kann keiner die Müdigkeit nachvollziehen. Und sowieso. Ich habe doch Elternzeit. Da trinke ich doch eh den ganzen Tag nur Tee mit anderen Muttis, oder?


Mein Tag beginnt zwischen fünf und sechs - je nachdem wie lange Nr. Zwei schläft. Ich mache Frühstück für Nr. Eins, Zwei und den Mann, mache die Kinder fertig, räume die Reste wieder weg, nachdem Nr. Eins und der Mann weg sind. Nr. Zwei kommentiert dabei alles lautstark, er findet Liegen grade mehr als langweilig und möchte eigentlich nur getragen werden. Es wird Wäsche gewaschen (sooo viel Wäsche), aufgeräumt und Staub gesaugt. Dann tue ich mir tatsächlich noch so Dinge wie Sport an (ein bisschen etwas für mich unter den Argusaugen des Sprösslings) und Babyschwimmen. Dann wird Nr. Eins wieder aus dem Kindergarten abgeholt, zweimal die Woche hat er nachmittags Sport, ansonsten wird gespielt. Und Leute, mit einem fast vierjährigen nach seinen Regeln zu Puzzeln, Lego oder Memory zu spielen, das gleicht einem Leistungssport. Abendessen wird vorbereitet, Abendessen wird koordiniert und wieder weggeräumt, Kinder gewaschen, umgezogen und ins Bett verfrachtet, die Sachen für den nächsten Tag rausgesucht. Dann mache ich mich selbst fertig und bis ich endlich auf der Couch sitze, ist es meist 21 Uhr.

Dann ist aber noch nicht Ruhe - Nr. Zwei verliert zur Zeit seinen Schnuller gerne alle halbe Stunde, also wieder hoch.


Da der Mann neben dem Vollzeitjob noch studiert und das Lernen somit auf Abends fällt, treffen wir uns häufig erst gegen 22 Uhr auf dem Sofa - und dann will man ja noch bisschen Zeit zu Zweit verbringen. Dementsprechend passiert es schnell, das man erst um Mitternacht ins Bett kommt.

Von Mitternacht bis fünf Uhr morgens ist nicht viel Zeit - vor allem nicht, wenn das Baby auch jetzt noch zwei, drei Mal nach dem Schnuller verlangt oder manchmal ab vier wach ist, oder auch von zwei bis vier...

In manchen Ländern wird Schlafmangel als Foltermethode benutzt.

Und somit schleift man sich dann seit Wochen mit nur drei bist fünf Stunden Schlaf durch den Tag.

Ich will hier auch wirklich gar nicht jaulen. Die meiste Zeit geht es mir tatsächlich gut, man gewöhnt sich an den Zustand und ist erstaunt, wieviel man aushalten kann, ich bin glücklich und ich liebe meine Quälgeister über alles - aber es ist halt manchmal alles ein bisschen schwerfällig.

Ich möchte auch nur für ein bisschen Verständnis Müttern und Vätern gegenüber werben, die trotz schlafender Kinder beim Essen gehen permanent gähnen oder einen Couchabend einem Kinoabend vorziehen.

Kinder sind Arbeit - körperlich wie geistig. Mit dem einen Unterschied: Der Job endet nicht nach acht Stunden. Und eine Mittagspause gibt es in der Regel auch nicht. (Die Bezahlung ist mehr als bescheiden...)

Man ist immer da, rund um die Uhr und das ist tatsächlich einmal kein Klischee.

Wenn ihr, die ihr noch keine Kinder habt, uns, die kleine Kinder haben, eine echte Freude machen wollt, gebt uns einfach einen ruhigen Ort zum Durchschlafen. Eine Matratze am Boden tut es auch, wir sind da echt nicht wählerisch.

0 Ansichten

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Raffaela Timmermann
Diekstahlstr. 31
26452 Sande

Vertreten durch:
Raffaela Timmermann


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (''Google''). Google Analytics verwendet sog. ''Cookies'', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Das Impressum dieser Homepage wurde mit dem Impressum Generator der Kanzlei Hasselbach erstellt